cc

Meine sehr verehrten Damen und Herren, es ist mir Pflicht und Ehre zugleich, sie selbstverständlich vollumfänglich von der Arbeit dieser Regierung zu unterrichten, Es ist nur recht und billig in einer Demokratie, daß das Volk, daß die Bürger erfahren, was ihre politische Vertretung in ihrem Namen tut und läßt. Daher werde ich Sie im Folgenden eingehend darüber informieren, was in der konzertierten Aktion in den vergangenen Tagen verhandelt und beschlossen wurde.

Die Beamten können nicht den ganzen Tag mit dem Grundgesetz unter dem Arm herumlaufen.

Was fragen Sie, ob ich darüber bescheidweiß? Selbstverständlich weiß ich das. Dafür bin ich in dieses Amt gewählt worden. Glauben Sie, ein gänzlich Ahnungsloser könnte in dieses Amt gelangen? Und dann kommen Sie daher und stellen Ihre Meinung über meine und zweifeln an meinen Kompetenzen. Was wissen Sie denn von diesem Amt? Gar nichts wissen Sie! Aber das kennen wir ja nicht anders von Ihrem Sender, daß Sie Ihre Zuschauer hinters Licht führen und lieber Ihre gefärbten sogenannten "Meinungen" verbreiten als neutral zu berichten.

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.

Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.

Ich bin falsch zitiert worden. Man hat mich fehlinterpretiert. Ich habe das niemals gesagt und hatte auch keinen Kontakt zu diesen Menschen. Ich habe niemals meinen Amtseid verletzt und stets im Sinne und Interesse der Bürgerinnen und Bürger gehandelt.
Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, ich wiederhole: Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, dass ich nichts mit dieser Sache zu tun habe.

So spielen bei Migranten aus dem Nahen Osten auch genetische Belastungen, bedingt durch die dort übliche Heirat zwischen Verwandten, eine erhebliche Rolle und sorgen für den überdurchschnittlich hohen Anteil an angeborenem Schwachsinn und anderen Erbkrankheiten.

Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.

Ja, ich bin lächerlich. (Applaus)
Ja, ich habe gelogen. Viele Male. (Applaus)
Ich weiß auch eigentlich gar nichts von diesem Amt, nicht mehr als irgendwer von euch. Ich bin auch nicht klüger als irgendwer von euch. Aber das spielt keine Rolle. Wir sind auf der richtigen Seite, das ist das, was zählt. Wer auf der richtigen Seite ist und wer auf der falschen. (frenetischer Jubel und Applaus)