Ich droh' dir, Dobrindt, mit dem Drohbrief hier
und denen, die doof sind, droh' ich so wie dir:
Ich dreh' euch 'ne Nase und drück' auch die Daumen,
verdreh' euch die Köpfe und schüttel' die Pflaumen,
ich grab' euch ne Grube und stell' euch ein Bein
und ihr fallt auf eure Suppe selbst herein.

Warum droh ich dem Dobrindt,
ob nicht and're auch so sind?
Holz' gegen Scholz, keil' gegen Heil,
wend' mein Feuer gegen Scheuer und hab' Spaß mit dem Maas?

Ob der Schröder öder
oder Söder blöder
Oder Seehofer eh doofer
wär' oder was?

Was weiß ich, warum wer,
wie das kam, wie das kam?
Mag ja stimmen, doch die Stimmen
bestimmen so'n Kram.

Die sind drin in meinem Kopf
und müssen dringend da raus,
drum droh' ich dem Dohbrindt,
also mach' dir nix draus!

Ob die Merkel das merkt,
ob den Trump das bestärkt,
der Erdogan sich eher so an
den Putin ran wanzen kann,

ist mir doch mal Latte
den von Anfang an hatte
ich nur das eine Ziel
und man ahnte es schon:
es war diese bil-
lige Alliteration.