Sollte das so funktionieren wie ich mir das vorstelle, gibt es jetzt hier eine frische Datenbank und im Keller ein Archiv. Ich werde das bald in der Sidebar verklinken.

Mit der neuen DB ist leider der Umstand verbunden, dass ich alle Erstkommentare freischalten muss, das kann jeweils etwas dauern, schlimmstenfalls ein paar Tage.

Die bisherigen Links auf feynsinn.org bzw. die hiesigen Artikel funktionieren jetzt natürlich nicht mehr; die Adresse muss jeweils von Hand in http://archiv.feynsinn.org/?p=xyz verändert werden.